• Arbeiten und Reisen
Veröffentlicht am December 10, 2019

Mach ein Gap Year (oder zwei!)

Investiere in deine Zukunft und verbringe ein Jahr im Ausland

Von Cultural Care Au Pair

Ganz egal, wo du herkommst – es ist völlig normal, wenn du dich nach deinem Schulabschluss, oder sogar während der Uni ausgelaugt fühlst. Schließlich hast du dich jetzt für so viele Jahre auf deine Ausbildung konzentriert, bist es vielleicht sogar leid, in einem Klassenzimmer zu sitzen und möchtest einfach etwas Neues ausprobieren.

Gleichzeitig ist es aber auch wichtig, die Energie, die man als junger Erwachsener hat, zu nutzen, um im Leben vorwärts zu kommen und sich auf eine erfolgreiche Zukunft vorzubereiten. Man hat Angst, dass wenn man sich eine zu lange Auszeit nimmt, man nicht mehr zu seiner beruflichen Karriere zurückfindet.

Glücklicherweise gibt es eine Lösung für dieses Dilemma. Nämlich ein sogenanntes Gap Year!

 

Ein Gap Year ist eine super Möglichkeit, mehr über dich selbst zu lernen und die Welt zu sehen, während du die so dringend benötigte Auszeit nimmst, in der du mal nicht in einem Klassenzimmer sitzt. Je nachdem, wo du dein Gap Year verbringst und was du machst, entwickelst du dich persönlich und beruflich weiter – während du neue Orte entdeckst und Menschen mit den unterschiedlichsten Kulturen kennenlernst.

Für ein Jahr in einem anderen Land zu leben und zu arbeiten gibt dir genau die Pause, die du brauchst, bevor du dich wieder voll uns ganz ins Lernen stürzt. Ein Gap Year bedeutet aber nicht, einfach ein Jahr Urlaub zu machen und zu relaxen. Es ist vielmehr eine einmalige Chance, dich auf eine ganz neue Art und Weise weiterzubilden.

 

Anstatt in Büchern über ferne Länder und andere Kulturen zu lesen, tauchst du selbst in eine neue Kultur ein und lernst so alles über die Menschen und das Land.

Außerdem verbesserst du deine Fremdsprachenkenntnisse, da du längere Zeit in einem Land verbringst, in dem nicht deine Muttersprache gesprochen wird. Und das Erlernen einer Fremdsprache im Ausland ist eine Schlüsselqualifikation für Arbeitgeber – denn es zeigt, dass du anpassungsfähig, vielseitig und mutig bist.

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, ein Gap Year im Ausland zu verbringen – Gelegenheitsjobs, Englisch unterrichten oder Freiwilligenarbeit. Wenn du aber gerne reist, lernst und dich weiterentwickelst, während du dich auf eine erfolgreiche Karriere vorbereitest, ist der absolut beste Tipp, dein Gap Year als Au Pair in den USA zu verbringen.

 

Als Au Pair kannst du ein ganzes Jahr (oder sogar mehr, wenn du dich entscheidest zu verlängern) mit einem J-1 Kulturaustauschvisum im Ausland leben und arbeiten. Du wohnst bei einer amerikanischen Gastfamilie und passt auf ihre Kinder auf – im Gegenzug hast du die Möglichkeit, Kurse an einer amerikanischen Uni oder einem College zu besuchen, neue Freunde zu finden, neue Talente an dir zu entdecken und die USA zu erkunden.

Mach ein Gap Year (oder zwei!)

 

Du genießt also wirklich alle Vorteile, die ein Gap Year zu bieten hat!

Ein Gap Year bringt dich in deiner persönlichen und beruflichen Entwicklung unglaublich weiter. Als Au Pair triffst du neue Leute und studierst/arbeitest mit Amerikanern, baust also ein berufliches Netzwerk auf. Du entwickelst außerdem vielseitige Fähigkeiten, die dir später bei deiner Jobsuche den entscheidenden Vorteil verschaffen.

 

Ein Gap Year als Au Pair gibt dir aber auch den nötigen Raum, neue Dinge über dich selbst herauszufinden und über das nächste Kapitel deines Lebens nachzudenken. Auf dem Weg aus deiner Komfortzone in dein Gap Year bemerkst du, dass du alles schaffen kannst – und du entwickelst genau das Selbstbewusstsein und die Unabhängigkeit, die du brauchst, um erfolgreich zu sein.

Und das Beste: die USA ist riesengroß. Wenn du dein Gap Year dort verbringst, hast du unzählige Möglichkeiten, zu reisen und Neues zu entdecken. Du siehst Berge, Ozeane, Seen, Nationalparks, Wälder, Metropolen, kleine Städte, Strände, Strandpromenaden, Denkmäler, Hochhäuser und vieles mehr!

 

Wenn du unsicher bist, was dein nächster Schritt sein soll oder du einfach nur eine Pause vom Lernen brauchst, dann mach ein Gap Year, entwickle dich weiter und sammle internationale Arbeitserfahrung. Es könnte die beste Entscheidung deines Lebens sein!

Cultural Care Au Pair
Cultural Care Au Pair

Hier meldet sich Cultural Care Au Pair! Wir glauben daran, dass Kulturaustausch die Welt besser macht – also haben wir es uns zur Aufgabe und Mission gemacht, jungen Menschen einen bereichernden Aufenthalt als Au Pair in den USA zu ermöglichen. Wenn wir nicht gerade Au Pairs bei ihrem Abenteuer in den USA unterstützen, geniessen wir die wunderbare Aussicht von unserem Büro auf den Luzerner See, oft mit einer Tasse Kaffee in der Hand.

Am beliebtesten

Mehr über Arbeiten und Reisen

A line drawing of a gumball machine

Bereit für dein Abenteuer?

Beginne noch heute mit deiner Bewerbung und mache den ersten Schritt auf dem Weg zu deinem Au Pair Abenteuer in den USA. Beginne jetzt den nächsten aufregenden Kapitel deines Lebens!

Starte jetzt